Außensechskant gesucht

von Lars Wilhelm » Donnerstag, 3. Dezember 2009



Hi,
nicht ganz die richtige Gruppe, aber trotzdem meine anfrage:
Junior hat Schwierigkeiten, seinen Cellobogen zu spannen. die Mutter
ist mittels Stino 9-mm ringmaulschlüssel zu drehen.
Das ist aber nicht wirklich gut. gibt es irgentwo so etwas Ähnliches,
wie ein Heizungsentlüfterschlüssel bloß mit 9mm sechskant, statt dem
Vierkant? Im Zubehörhandel wurde mir glaubhaft versichert, dass es so
etwas nicht extra für Celli gibt.
Oder Alternativ, gibt es so etwas:
http://www.neckermann.de/BBB%20Y-%20Sechskantschl%C3%BCssel%20BTL-28/520342ffd8e39842b800a6b036b184190b4bfb6e,de_DE,pd.html#bbb-y-sechskantschluessel-btl-28
bloß mit außensechskant?
Wie muss ich google füttern, um passende produkte ausgeworfen zu
bekommen. Das Ding muss nicht von Gedore und Co stammen- die
Drehmomente sind eher marginal- selbst aus Kunststoff würde das Ding
seinen Zweck erfüllen.
Tia



Re: Außensechskant gesucht

von Harald Klotz » Donnerstag, 3. Dezember 2009







Steckschlüssel?

Harald




Re: Außensechskant gesucht

von Harald Klotz » Donnerstag, 3. Dezember 2009







Steckschlüssel.

Gedore 2098 T mit passender Nuss.
Rohrschlüssel.

Harald




Re: Außensechskant gesucht

von Frank Hucklenbroich » Donnerstag, 3. Dezember 2009



Am Thu, 3 Dec 2009 00:03:07 -0800 (PST) schrieb Lars Wilhelm:


Bist Du mal in einem Laden gewesen, der E-Gitarren verkauft? Ich habe einen
ganzen Satz solcher Sechskants in diversen Größen, die waren bei meiner
E-Gitarre dabei. Die braucht man da für diverse Einstellarbeiten (Tremolo,
Saiten, Headstock, etc.).

Da würde ich einfach mal hinfahren (Bogen mitnehmen!) und probieren, ob so
ein Ding nicht paßt.

Grüße,

Frank



Re: Außensechskant gesucht

von Norbert Lack » Donnerstag, 3. Dezember 2009





(...)

Etwas wie
< http://www.amazon.de/Steckschl %C3%BCssel-9mm-250mm-lange-N%C3%BCsse/dp/images/B0015FHSTU>?


Ich habe nach 'Steckschlüssel 9mm' gesucht. Sollte es in jedem
einschlägigen Laden in beliebiger Qualität geben.

Gruß
Norbert



Re: Außensechskant gesucht

von Sebastian Z u e n d o r f » Donnerstag, 3. Dezember 2009







Du hast Innensechskant (Inbus). Er sucht einen Außensechskant
(Steckschlüssel), um eine Mutter zu drehen.

Vorschlag: Es gibt in diversen Baumärkten immer wieder
Sortimentskästchen mit allen möglichen Bits (Schlitz, Kreuz, Inbus,
Torx...) da sind meistens auch 1/4"-Nüsse dabei und mit etwas Glück
ein T-Griff mit Bithalter und passendem 1/4"-Adapter.
Kostet irgendwas zwischen 5 und 10 Eur.
Ansonsten googeln nach "Steckschlüssel 9mm T-Griff".

Zuendi


--
Der Kunde steht immer im Mittelpunkt - und damit im Weg.

Die Partyband vom Niederrhein: http://www.stimmtso.net



Re: Außensechskant gesucht

von Frank Hucklenbroich » Donnerstag, 3. Dezember 2009



Am Thu, 03 Dec 2009 11:15:48 +0100 schrieb Sebastian Z u e n d o r f:



Achso, das war gemeint - ich war seinem Link gefolgt, da war so ein Inbus
zu sehen.

Grüße,

Frank



Re: Außensechskant gesucht

von Sebastian Z u e n d o r f » Donnerstag, 3. Dezember 2009







Er schrub:
"Oder Alternativ, gibt es so etwas: [Link] bloß mit außensechskant?"

Zuendi



--
Vielleicht war diesmal die Amtshandlung ja auch
eine vorläufige Erschiessung.
MQ am 21.3. in drf
Die Partyband vom Niederrhein: http://www.stimmtso.net



Re: Außensechskant gesucht

von Rolf Sonofthies » Donnerstag, 3. Dezember 2009






Eben. Der Frosch muss rein mit der Kraft der kindlichen Finger angezogen
werden können. Der Bogen muss zum Bogenmacher bzw. Geigenbauer. Eine
Profi-Cellistin aus der Familie ist sich der Sache sehr sicher: in 35
Jahren eigener Spielpraxis und bei über einhundert Schülern war
Schwergängigkeit immer ein Zeichen für "kaputt".


--
Rolf Sonofthies



Re: Außensechskant gesucht

von Thomas Prufer » Donnerstag, 3. Dezember 2009



On Thu, 3 Dec 2009 00:03:07 -0800 (PST), Lars Wilhelm



Also (falls der Bogen nicht wirklich kaputt ist): wie wär's mit Selbermachen?
Batzen Fimo, gefällige Außenform, Sechskant reingedrückt, härten lassen...?

Thomas Prufer



Re: Außensechskant gesucht

von Jürgen Exner » Freitag, 4. Dezember 2009






Du suchst einen Steckschluessel. Die gibt es in vielen verschiedenen
Ausfuehrungen, nicht nur mit den ueblichen Nuessen und Knarren, sondern
auch mit Schraubenziehergriff
< http://www2.westfalia.de/shops/werkzeug/handwerkzeuge/schraubwerkzeuge/steckschluesselsaetze/429192-5_tlg_steckschl_ssel_satz_6kant_mit_schraubendreher__griff.htm> ;
(ja, in diesem Satz fehlt 9mm) und T-Griff analog zu
http://www.harborfreight.com/cpi/ctaf/displayitem.taf?Itemnumber=37862.
Sieh dich einfach mal in einem guten Werkzeugladen um.

Wobei, 9mm Sechskantkopf ist eigentlich ziemlich ungebraeuchlich. Bist
du sicher, das es sich nicht um einen Kopf mit 3/8" (~9.3mm) handelt?

jue

jue




Re: Außensechskant gesucht

von Rolf Sonofthies » Freitag, 4. Dezember 2009








Die vom OP beschriebene Schraube ist Teil dieser Konstruktion bzw. sieht
so aus: < http://preview.tinyurl.com/yc57hh7> ;

Dass der sechskantige Kopf exakt zu irgendeiner Werkzeugnorm der Welt
passt ist extrem unwahrscheinlich, die Dinger haben nämlich
unterschiedlichen Kantenlängen und sind manchmal sogar achteckig. Sie
sind aber wie geschrieben auch nicht für das Ansetzen von Werkzeugen
gedacht, sondern für menschliche Finger.


--
Rolf Sonofthies



Re: Außensechskant gesucht

von Lars Wilhelm » Freitag, 4. Dezember 2009







Nun, der Bogen ist ein Leihbogen, ich bin durchaus in der Lage, einen
Messschieber zu bedienen und ja ich weiß, dass der Frosch
normalerweise mit der hand gespannt wird. Es geht auch nicht darum,
mit Gewalt die Schraube festzuzwirbeln, sondern beim Abspannen die
erste Lösebewegung zu machen. Und auch der Cellolehrer schlug da ein
Hilfsmittel vor.

Coole Seite übrigens, Rolf, danke.



Re: Außensechskant gesucht

von Thomas Hu"bner » Mittwoch, 16. Dezember 2009



"Thomas Prufer" < XXXX@XXXXX.COM > schrieb im


Armierung nicht vergessen.

--
Thomas




If you have any questions, you can contact us: admin#mofeel.net     Spam Report