Re: Wie Spachtelmasse in =?UTF-8?B?TMO2Y2hlciBmw7xsbGVuPw==?=

von Steffen Stein » Samstag, 2. Januar 2010



Jon J Panury wrote:

> Es geht darum, typische Dübellöcher zu füllen, also 6 bis 10mm, 40 bis
> 60 mm tief.
>
> Natürlich kann man die *oberflächlich* "füllen". Dann zieht es beim
> Aushärten etwas an, so dass eine vertiefung entsteht, und die
> spachtelt man dann nochmal über.
> So weit, so bekannt....

Ich nehme für sowas billiges Acryl in der Kartusche, Loch damit knapp füllen
und nach dem trocknen den Rest normal Spachteln.

Steffen

--
Dieser Beitrag kann ironische Bestandteile enthalten.




If you have any questions, you can contact us: admin#mofeel.net     Spam Report