Re: 3. RfD zur Einrichtung der gruppe de.etc.militaer und Chartaaenderung von de.soc.pflichtdienste

von Volker Riehl » Montag, 7. Juli 2003



-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----



3. RfD zur Einrichtung der Gruppe de.etc.militaer und zur
Chartaaenderung von de.soc.pflichtdienste

=====================================

de.etc.militaer Ausruestung, Taktik, Strategie und Anekdoten.


Status
===============================

unmoderiert


Charta
===============================

Die Gruppe dient der Diskussion und Information über den Themenkomplex
Militär. Mögliche Themen sind der Dienst in den Streitkräften als
Wehrpflichtiger, Soldat auf Zeit oder Berufssoldat, Ausrüstungen,
Einsatz von Militär, Sicherheitspolitik sowie Erfahrungs- und
Erlebnisberichte.

Grundsatzdiskussionen über politische Ideologien und Motivationen,
Wehrpflicht sowie Diskussionen zu Kriegsdienstverweigerung und Musterung
sollen in diesbezüglichen Gruppen geführt werden.
Als Trennlinie für die Findung der richtigen Gruppe in Bezug auf die
Wehrpflicht kann man den ersten Diensttag nutzen, alles vor dem
Dienstantritt (Musterung, Einberufung etc.) ist nicht Thema dieser
Gruppe.


Chartaänderung de.soc.pflichtdienste
===============================

Bisherige Charta:
de.soc.pflichtdienste ist ein Forum für Diskussionen
und Informationen zum Thema Allgemeine Wehrpflicht, den daraus
resultierenden Wehrdienst, Zivildienst und sonstigen Ersatzdiensten
sowie zur Verweigerung von Kriegsdiensten (KDV).

Neue Charta:
Diese Gruppe ist ein Forum für Diskussionen und Informationen zu den
Themen Allgemeine Wehrpflicht, Zivildienst und sonstige Ersatzdienste.
Außerdem werden der Wehrdienst in seiner Eigenschaft als Pflichtdienst
und die Verweigerung von Kriegsdiensten (KDV) generell thematisiert.


Sonderregel zur Abstimmung
================================

Beide Punkte (Einrichtung von de.etc.militaer UND Charta-Änderung von
de.soc.pflichtdienste) sollen zu einem Abstimmungspunkt zusammengefasst
werden. Die Anfrage für die Erlaubnis ist gestellt.

Die Zusammenfassung beider Abstimmungspunkte ist notwendig,
da einerseits ohne Chartaänderung von de.soc.pflichtdienste keine klare
Aufteilung der Zuständigkeiten zur Thematik der Wehrpflicht zu erreichen
ist. Andererseits eine getrennte Abstimmung zu einem uneinheitlichem
Ergebnis führen könnte, bei dem dann entweder beide Gruppen oder keine
für die Thematik zuständig wäre.


Hintergrund
================================

Derzeit gibt es keine eigene Gruppe für Diskussion über den
Themenkomplex Militär in der de.* - Hierarchie. Die Diskussionen sind
großflächig über die verschiedensten Gruppen verteilt.

In de.soc.pflichtdienste ist das Thema laut Name, Charta und Tagline
nicht OnTopic, wird aber teilweise geduldet. Da auch geduldeter Traffic
offTopic ist und somit nicht von allen an dem Thema Interessierten
gefunden wird, ist diese Duldung kein wünschenswerter Dauerzustand.


Die Änderung der Charta von de.soc.pflichtdienste ist notwendig, um die
Aufteilung des Themenkomplexes Wehrpflicht klarzulegen und für die
Nutzer herauszustellen.


Die Unterschiede zum letztjährigen Verfahren für de.soc.militaer (Von
Andy Kohler) sind klein aber fein. Primär hat sich die Einordnung und
der Schwerpunkt der Argumentation, sowie der Proponent, geändert.
Als neuer Proponent sehe ich den Sinn der Gruppe vor allem in der
Bündelung des verstreuten Traffics.


Änderungen zum 2. RfD
================================
Die Tagline wurde geändert.

In der Charta wurde das Themengebiet weiter eingeschränkt.


Trafficnachweis
================================

de.soc.pflichtdienste wurde über einen Zeitraum von 6 Monaten nach
Postings durchsucht, welche entsprechend dem Chartaentwurf für
de.etc.militaer dorthin gehören würden. Die Suche ergab 513 Postings,
was einem Traffic von etwa 3 Postings/Tag entspricht.
De.soc.plichtdienste hat einen durchschnittlichen Traffic von 28
Postings/Tag, die neue Gruppe wird de.soc.pflichtdienste also nicht
leerfegen.

Nachstehende NGs wurden jeweils über einen Zeitraum von sechs Monaten
nach Postings mit militärischen Inhalten durchsucht. Es ergaben sich
folgende Werte:
de.soc.gleichberechtigung - 126 Postings = 0,7 Postings/Tag
de.alt.folklore.urban-legends - 259 Postings = 1,5 Postings/Tag
de.alt.technik.waffen - 277 Postings = 1,6 Postings/Tag
de.rec.luftfahrt -80 Postings = 0,5 Postings/Tag
de.talk.tagesgeschehen- 1520 Postings = 8,5 Postings/Tag
de.soc.politik.misc - 2630 Postings = 15 Postings/Tag


Insgesamt gibt es in den eben genannten NG und de.soc.pflichtdienste
also einen Traffic von etwa 31 Postings/Tag, die in der NG
de.etc.militaer OnTopic wären.

Nach Einrichtung der Gruppe ist allerdings eine Verstärkung des
bisherigen Traffics durch die Themenbündelung und die leichtere
Auffindbarkeit derartiger Themen durch das Buzzword "Militär" im
Gruppennamen zu erwarten.



Eine weitere Suche nach Buzzwords in Artikeln mit deutscher Sprache über
groups.google.de ergab in einem Zeitraum von 12 Monaten folgende Werte:
Krieg: 354.000
Militär/Militaer: 8.130
Militärpolitik/Militaerpolitik: 146
Sicherheitspolitik: 284
Streitkräfte/Streitkraefte/Streitmacht: 1.690
Truppen: 5.220
Soldat/Soldaten: 14.100
Reservist/Reservisten: 348
Bund/Bundeswehr: 15.400
Luftwaffe: 3.510
Marine: 1.600
Heer: 2.250
Kaserne/Kasernen: 1.440

Einige dieser so aufgefundenen Postings wären thematisch ebenfalls in
de.etc.militaer beheimatet.
Auch zeigt diese Buzzwordsuche, daß der Themenkomplex Militär im Usenet
bereits diskutiert wird.


Proponent
================================
Volker Riehl < XXXX@XXXXX.COM >
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: 2.6.3i
Charset: noconv

iQCVAwUBPwmzBoBiK4JYrMKBAQHMzAQApGz7zqQ+f6Xz2CGokeCSKbMgPbXoikrW
wp411ZW/9GYio2A1IMBrjqmkoAMtJIQBBfc0O088I8YLVfqUXA5t9m/eit6qk8MO
XCwXI8v4OD6SD/52vnqqEZsCVXFM9yVRk8QXQoVvZakrIn9B0o6+NPwVHYW3CcXM
DuzJuznI6L0=
=CF4l
-----END PGP SIGNATURE-----
--
Fertige Artikel für de.admin.news.announce, Einsprüche und sonstige
Mail an die Moderation bitte an < XXXX@XXXXX.COM >. Bitte keine
Diskussionsbeiträge an diese Adresse. Weitere Informationen zum
Verfahren in <news:de.admin.infos> und unter <http://www.dana.de/mod>.



If you have any questions, you can contact us: admin#mofeel.net     Spam Report