[git] Röhrenwechsel selber machen oder machen lassen?

von K.Rilling » Sonntag, 9. Mai 2004



Hallo,

ich muss bei meinem 900er Marshall die Röhren wechseln. Meine Erfahrung
mit anderen Amps ist, das der Techniker, wenn man das machen lässt, auch
nur die alten tubes rauszieht und neue reinsteckt. In Fachzeitschriften
wird immer wieder gerne geschrieben, das man den neuen Satz einmessen
müsste und bestimmte Trimmwiderstände einstellt. Die allermeisten
Röhrenverstärker die ich bis dato gesehen habe haben aber gar keine
Potis auf der Platine die dafür benötigt werden könnten und das ein
Techniker einen Festwiderstand austauscht halte ich für /sehr/
unwahrscheinlich.
Wie ist Eure Erfahrung? Soll ich es mal selber machen? Oder ist das
zuviel des Geizes?

Danke, Klaus.
--
*****************************************************
Die Emailadresse bouncet nicht und wird auch gelesen,
ich behalte mir aber vor sie zu löschen, wenn der
Spam Überhand nimmt. Ich garantiere ihre Existenz nur
für 10 Tage nach meinem letzten Posting.
*****************************************************



If you have any questions, you can contact us: admin#mofeel.net     Spam Report