Re: Quellen für meteorologische Basisdate n gesucht

von kieler.sprotte » Freitag, 26. Oktober 2007



Unter www.awekas.at findest du viele Daten von Privaten
Hobbymeteorologen, aber achtung die Daten enthalten Fehler 400 l/m² ....
Ist aber eine schöne übersicht, weil man so ein Bild vin Deutschland
über die aktuelle Verteilung erhält


Marc

Oliver S. wrote:
> Ich will eine kleine Website bauen in der auch Wetterdaten aus Deutschland
> und anderen Ländern eingebunden werden, d.h. Temperatur, Luftdruck, Wind-
> richtung und Stärke und was weiß ich noch.
> Der DWD bietet solche Daten an, will aber für jeden Monat der Nutzung die-
> ser Daten 5€ pro Datenstream von einer seiner 2.000 Wetterstationen. Würde
> man die Daten vollumfänglich abonnieren, dann könnte man mal eben 10.000€
> im Monat rauschmeißen.
> Es gibt jedoch einige Tools (z.B. für den Systemtray von Windows oder als
> Firefox-Addon) mit dem man auf dem PC oder auch auf PDAs sich das aktuelle
> Wetter zu seinem Standort und auch lokale Vorhersagen anzeigen lassen kann.
> Diese Tools sind z.T. umsonst oder kosten nur wenig. Von daher kann es
> nicht
> sein, dass die die Wetterdaten derart teuer einkaufen und es muss günstige
> Quellen für solche Informationen geben.
> Desweiteren sind diese Tools nicht nur für deutsche Nutzer zu gebrauchen,
> sondern sind in der Lage die Wetterdaten von so ziemlich jedem Ort auf der
> Erde anzuzeigen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Entwickler je nach
> konfigurierter Lokation die Daten aus einer von zig oder hunderten
> verschie-
> denen Quellen beziehen. D.h. es muss einen Datenpool geben in denen die
> Daten
> verschiedener Wetterdienste zusammenfließen. Ich kann mir vorstellen,
> dass es
> hier ein System von Quellen und Senken gibt, d.h. es Sammlungen
> meteorologi-
> scher Daten gibt die andere wiederum zusammenfassen. Sollte das so sein: wo
> finde ich Informationen über solche Zusammenschlüsse?
> Oder ist es gar vielleicht so, dass es einen global übergreifenden Anbieter
> gibt der im Prinzip die Daten von den lokalen Wetterdiensten unabhängig und
> somit eigentlich redundant erfasst?
>
> Bin sehr gespannt auf eure Antworten,
> Oliver
>



If you have any questions, you can contact us: admin#mofeel.net     Spam Report