vs2008 mit wpf frisst windows resourcen

von Markus Springweiler » Freitag, 3. Juli 2009




Hallo,

ist das ein bekanntes Problem, daß WPF-Design mit VS2008 (SP1) stetig
zunehmend Windows-Resourcen vernichtet? Irgendwann erscheinen Tooltips und
Balloons (in normalen W32-Anwendungen wie IE8) nur noch als schwarze
Fläche, FireFox aktualisert die ToolBars nicht mehr (nur beim Hover) und
komplexe DropDowns (wie die History-Combo im IE8) zeichnen nur den Rahmen
und die gehoverten Element, ansonsten Transparent.
VS schließen und alles ist wieder gut.

Die Verwendung von komplexen Controls (wie von ActiPro oder Xceed) scheint
diesen Vorgang deutlich zu beschleunigen (oder sie sind erst der
Auslöser?).

--
/\/\arkus.



If you have any questions, you can contact us: admin#mofeel.net     Spam Report