Halo - Systemabstürze

von Caliban » Mittwoch, 7. Januar 2004



Immer mal wieder stürzt Halo aus mir unbekannten Gründen einfach ab (blue
screen). Kein anderes Programm löst dies aus. Meine Treiber sind alle (!)
neu und die Tipps auf der microsoft-Tech-Support-Seite habe ich auch alle
schon probiert.

Wer kann mir denn eine email-Adresse bei Microsoft verraten, an die ich mich
wenden kann? Über den Tech-Support von Microsoft werde ich auch nur hin- und
hergelinkt, bis ich beim allgemeinen Internet-Support für Windows bin (und
da offensichtlich völlig falsch...)

Und falls sich jemand mit dem Fehler befassen möchte: Laut Abbruchmeldung
(blue screen) ist die Datei "ati3d2ag.dll" daran zumindest mitschuld -
scheint also ein Grafikkarten- oder -treiberproblem zu sein. Ich habe eine
Radeon 8500 mit dem neusten Catalyst (3.9, glaube ich?), OS ist W2K. Der
Rest ist ziemlich Standard und laut Verpackungshinweis mehr als
ausreichend...

PS: Genaue Fehlermeldung:

*** STOP: 0x0000001E (0xC0000005,0xB37B4845,0x00000000,0x10009000)
KMODE_EXCEPTION_NOT_HANDLED

*** Address B37B4845 base at B3745000, DataStamp 3fcd4ee5 - ati3d2ag.dll

Beginn des Speicherabbildes

etc...





Re: Halo - Systemabstürze

von Olaf Engelke [MVP] » Mittwoch, 7. Januar 2004



Hallo,


Hm - bei meinem System laeuft Halo absolut stabil, dafuer neigt Morrowind zu
permantenten Abstuerzen ohne jegliche Fehlermeldung.

alle anderen Formen von Support (ausser da wo Du schon gesucht hast und in
den Newsgroups) sind wohl kostenpflichtig, auch wenn ich nicht weiss, wie
das bei Spielen nun ist - ob es da ueberhaupt was analoges gibt.


Mit der laesst sich leider nicht so viel anfangen, zumindest wird im
Internet bei einem schnellen Durchsuchen keine exakte Uebereinstimmung
gefunden (was darauf hindeutet, dass das kein generelles Problem ist).

Koennte aber beispielsweise auch sein, dass einfach Deine Grafikkarte etwas
ueberlastet wird - vielleicht ist der Kuehler ja nur etwas verstaubt? (Halo
heizt den Grafikchip doch ziemlich durch.) Und das koennte dann den
Grafiktreiber und mithin das Spiel zum Crashen bringen.
Genauso natuerlich ein schwaechelndes Netzteil, welches dann die Grafikkarte
unterversorgt, wenn sie den Saft am dringendsten braucht.

Welche DirectX-Version laeuft? 9.0b oder aelter?
Viele Gruesse
Olaf.




Re: Halo - Systemabstürze

von Caliban » Mittwoch, 7. Januar 2004






zu
etwas
(Halo
Grafikkarte

DirectX 9.0b
Netzteil ist neu und reicht angeblich auch für den Rest der Wohnung...:)
Grafikkartenkühlung war auch mein Verdacht, aber hab sie durchgepustet und
sie hat 2 Slots Abstand.
Gibt es für die Radeons ein diagnostic-tool, welches die Temperatur
aufzeichnen kann?
Eins von den Übertaktungstools vielleicht. Hab ich bisher noch nicht
benutzt...





Re: Halo - Systemabstürze

von Olaf Engelke [MVP] » Mittwoch, 7. Januar 2004



Hallo,




leider habe ich seit Jahren keine moderne ATI-Karte mehr in der Hand oder im
Rechner gehabt.
Dann faellt mir spontan nur noch ein, die Grafiktreiber mal gegen die von
Windows XP bereitgestellten auszutauschen (wenns damit lahm, aber stabil
laeuft - wenn denn ueberhaupt) dann mal eine der aelteren
ATI-Treiberversionen installieren und schauen.

Viel Erfolg
Olaf.




Re: Halo - Systemabstürze

von Caliban » Donnerstag, 8. Januar 2004









im

Ist Win2000, und ich habe so ziemlich alle Treiberversionen des letzten
Jahres (bis zurück auf 3.5) probiert...
Alle anderen Programme funktionieren ja auch...

Hmmm...vielleicht installiere ich directx nochmal neu...





If you have any questions, you can contact us: admin#mofeel.net     Spam Report