Bildschirmausgabe auf serielle Konsole umleiten

von Dennis Nikodem » Montag, 24. Januar 2005



Hallo NG,

für Testzwecke möchte ich auf einem System DOS installieren.
Leider handelt es sich um ein embedded System ohne VGA-Schnittstelle.
Wie kann man unter MS-DOS die Bildschirmausgabe auf die serielle Konsole
(COM1) umleiten?

Gruß, Dennis





Re: Bildschirmausgabe auf serielle Konsole umleiten

von Michael Hemmer » Montag, 24. Januar 2005






Das sollte mit CTTY ("Change TTY") gehen, nachdem die Schnittstelle mit
MODE auf die passenden Übertragungsparameter eingerichtet wurde.

Allerdings funktioniert das nur für Programme, die die Ein- und Ausgabe
über MS-DOS abwickeln und nicht etwa per BIOS oder gar durch direkten
Zugriff auf die VGA-Karte. Es besteht aber auch eine gewisse
Wahrscheinlichkeit, dass das Embedded-System eine Umleitung bereits auf
BIOS-Ebene vorsieht (ob und wie, ist freilich nur der Dokumentation zu
entnehmen), womit immerhin zwei von drei Fällen abgefangen wären.
Programme, die den Grafikspeicher direkt manipulieren und ggf. auch auf
VGA-Register zugreifen, musst Du dann freilich immer noch meiden -
andererseits wird man sowas in einem Embedded-System auch nicht
unbedingt brauchen.

Gruß,

Michael



If you have any questions, you can contact us: admin#mofeel.net     Spam Report