Dynamischer Seitenumbruch beim Drucken

von Jochen » Samstag, 11. Oktober 2003



Hallo zusammen,

ich bin kurz vorm verzweifeln!!! Ich will eine Html
Tabelle mit Datensätzen aus einer Datenbank(mit ASP
erstellt) ausgeben und drucken. Die Anzahl und die Größe
der einzelnen Datensätze ist unterschiedlich. Mein
Problem ist, dass die Datensätze bei einem Seitenumbruch
(beim drucken) nicht getrennt werden dürfen. Ich habe
versucht dieses Problem zu umgehen, indem ich in eine
zweite spalte eine Grafik einbinde um so das Auseinader
ziehen des Datensatzes bzw. der Zeile beim Drucken zu
verhindern. Jedoch funktioniert das nicht:(. Vielleicht
hat ja jemand von euch eine Idee!!!

Gruß && Danke

Jochen




Re: Dynamischer Seitenumbruch beim Drucken

von M. Stock » Samstag, 11. Oktober 2003



Hmm, bin nicht sicher, ob ich das richtig verstanden habe:
Du hast eine Seite, die Du ausdrucken willst, aber sie darf nicht umbrechen?
Wenn das der Fall ist, musst Du eigentlich einfach in der Tabelle eine Zeile
einfügen, die Clear-Grafiken enthalten, die die Minimal-Länge angeben, dann
springt's aber aus dem Druckbereich raus, kann mir also nicht ganz
vorstellen, dass es das ist, was Du möchtest.

Ansonsten sollte man zum Drucken eh immer ein extra-CSS angeben, das wird
von den meisten Browsern automaitsch benutzt, wenn man auf den
"Print"-button klickt. Wenn man dann da CSS2 benutzt, kannst Du so z.B.
Minimal-Breiten direkt angeben und so beim Drucken ein komplett anderes
"Bild" erzeguen als wie es sich auf dem Screen darstellt.

oder hab ich da etwas missverstanden?
Michael






Hallo zusammen,

ich bin kurz vorm verzweifeln!!! Ich will eine Html
Tabelle mit Datensätzen aus einer Datenbank(mit ASP
erstellt) ausgeben und drucken. Die Anzahl und die Größe
der einzelnen Datensätze ist unterschiedlich. Mein
Problem ist, dass die Datensätze bei einem Seitenumbruch
(beim drucken) nicht getrennt werden dürfen. Ich habe
versucht dieses Problem zu umgehen, indem ich in eine
zweite spalte eine Grafik einbinde um so das Auseinader
ziehen des Datensatzes bzw. der Zeile beim Drucken zu
verhindern. Jedoch funktioniert das nicht:(. Vielleicht
hat ja jemand von euch eine Idee!!!

Gruß && Danke

Jochen





Re: Dynamischer Seitenumbruch beim Drucken

von jochen » Samstag, 11. Oktober 2003



Die Seite darf umgebrochen werden aber die Zeile der
Tabelle darf dabei nicht auseinander gezogen werden.
Falls die Zeile nicht mehr auf die Seite passt, soll sie
auf der nächsten Seite komplett angezeigt werden.

Gruß jochen

habe:
darf nicht umbrechen?
der Tabelle eine Zeile
Länge angeben, dann
nicht ganz
angeben, das wird
auf den
kannst Du so z.B.
komplett anderes







If you have any questions, you can contact us: admin#mofeel.net     Spam Report