Formularfelder bei Fehler nicht leeren

von Peter Lederer » Mittwoch, 15. Oktober 2003



Hallo NG,

ich habe in einem Formular mehrere Pflichtfelder, deren vorhandenen Inhalt
ich prüfe mit:

strnachname = Request.Form("nachname")
if strnachname = "" then
response.write("Bitte füllen Sie das Feld 'Nachname' aus.")
response.end
end if

Das Problem ist, dass danach alle anderen, evtl. bereits ausgefüllten Felder
leer sind und der User _alles_ neu eingeben muss.

Wie kann ich das eleganter lösen?

Vielen Dank sagt schon einmal

Peter





Re: Formularfelder bei Fehler nicht leeren

von Olaf Lüder [MVP] » Mittwoch, 15. Oktober 2003



Hallo Peter,




Indem Du das value-Attribut auf die bisherigen Eingaben setzt, z.B.:

strVorname = Request.Form("vorname")
...
<input type="text" name="vorname" value="<%=strVorname%>" ...>

--
Gruß, Olaf
MS MVP ASP / ASP.NET



Re: Formularfelder bei Fehler nicht leeren

von Peter Lederer » Mittwoch, 15. Oktober 2003



Mein Gott, in dieser NG bekommt man nicht nur gute Antworten, sondern das
auch noch blitzartig :-))

Vielen Dank Olaf, das war's, was ich brauchte.

Grüße

Peter





If you have any questions, you can contact us: admin#mofeel.net     Spam Report