Probleme mit Zugriff auf ferne DB2-Datenbank

von Burkhard Schultheis » Mittwoch, 12. November 2003



Ich habe erfolgreich eine lokale DB2-Datenbank in OO 1.1 registriert und
auch Daten bearbeitet.

Nun will ich eine ferne DB2-Datenbank anbinden. Von der
DB2-Kommandozeile aus geht alles. Als ODBC-Datenquelle konnte ich die
Datenbank auch eintragen. Der "einzige" Haken ist nur, dass in
Staroffice keine Tabelle sichtbar ist. Schon unter
Extras/Datenquellen.../Tabellen erscheint nur ein Eintrag "Alle
Tabellen".

Wo kann ich suchen?

Grüße,
--
Burkhard Schultheis
Tele Data Electronic, Wagnerstr. 10, D-76448 Durmersheim
Email: XXXX@XXXXX.COM
Phone: +49-7245-9287-21, Fax: +49-7245-9287-30



Re: Probleme mit Zugriff auf ferne DB2-Datenbank

von Burkhard Schultheis » Mittwoch, 12. November 2003







Inzwischen habe ich es selbst gefunden: Man muss im
ODBC-Konfigurationsdialog "CLI/ODBC-Unterstützungsprogramme binden"
anklicken. Hat jedenfalls auf einem Rechner geklappt, auf dem anderen
leider nicht.

Grüße,
--
Burkhard Schultheis
Tele Data Electronic, Wagnerstr. 10, D-76448 Durmersheim
Email: XXXX@XXXXX.COM
Phone: +49-7245-9287-21, Fax: +49-7245-9287-30



If you have any questions, you can contact us: admin#mofeel.net     Spam Report