Re: FreeBSD für Einsteiger - Ports Upd ate

von Martin Parusel » Samstag, 15. Juli 2006



Harald Muehlboeck schrieb:

> AFAIK muss man für ein make update noch in der make.conf(5) die
> folgenden Einträge vornehmen:

Oh man, es ist so unbeschreiblich wie man sich fühlt,
wenn einem _das_ Stichwort auf das man die ganze Zeit nicht
gekommen ist genannt wird und man dadurch wie der Ochse vor'm Berg
stand, endlich von dieser geistigen Leere erlöst wird!

Danke für diesen Hinweis! Trotzdem frage ich mich noch was zum Geier
heißt bitte "AFAIK"? Für mich klingt das wie ein Arabischer Scheich
von dem ich soeben zum ersten mal gehört habe. :) Sorry, aber ich bin
erst seit wenigen Tagen in den NewsGroups vertreten.

> BTW: portsnap ist IMO eine interessante Alternative zu CVSUP

Hmm, werde ich mir auch mal bei Gelegenheit ansehen. Werde in den
nächsten Tagen und Wochen FreeBSD sowieso so oft neu installieren,
bis ich a) diese ganzen Feinheiten die ich da immer einstelle in
wenigen Minuten und b) wie im Schlaf beherrsche und installieren
kann! Motto "Gib FreeBSD-Abstinenz keine Chance!" :)
--
---==[ Es grüßt Martin Parusel ]==---
_____/¯\_____/¯\__________________/¯\_______________/¯\_____/¯\______
*** It's not a Bug, it's a Feature ***
¯¯¯¯¯¯¯¯¯\_/¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯\_/¯¯¯¯¯\_/¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯\_/¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯



Re: FreeBSD für Einsteiger - Ports Upd ate

von Martin Wantz » Montag, 17. Juli 2006



Also ich habe das folgendermassen gelöst:

benötigte Packages/Ports:
cvsup-without-gui-16.1h_2
portupgrade-2.1.3.2_1,2

Mein ports-supfile (/root/ports-supfile):
------------
*default host=cvsup2.ch.freebsd.org
*default base=/usr
*default prefix=/usr
*default release=cvs tag=.
*default delete use-rel-suffix
*default compress
ports-all
------------

Portupgrade folgermassen ausführen:

cd /usr/ports
cvsup /root/ports-supfile
make fetchindex
portsdb -u
pkgdb -F
portupgrade -arR

Liebe Grüsse
Martin





Re: FreeBSD für Einsteiger - Ports Upd ate

von Heiko Recktenwald » Dienstag, 18. Juli 2006







So mach ich das ja auch.

> cd /usr/ports



Was bringt das?


H.



If you have any questions, you can contact us: admin#mofeel.net     Spam Report